Urlaub auf den Kanarischen Inseln

Die Kanarischen Inseln haben sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Reiseziel entwickelt und ziehen jährlich Millionen von Urlaubern an. Vor allem die Mischung aus vielfältiger Naturlandschaft und den traumhaften Stränden, die zum Sonnenbaden und jeglicher Art von Wassersport einladen, machen einen Urlaub auf den Kanarischen Inseln attraktiv. Durch ihre geografische Lage und ihre vulkanische Aktivität nehmen die Kanaren allein schon landschaftlich eine gesonderte Stellung ein: ausgedehnte Wälder, tiefe Schluchten und Krater und sogar wüstenähnliche Gebiete finden sich hier auf engstem Raum nebeneinander. Daneben bringt die Natur eine unvergleichliche Fülle an Pflanzen in den prächtigsten Farben hervor. Selbst der bloße Erdboden fasziniert an manchen Orten durch zauberhafte Farbwechsel: von Schwarz und warmen Brauntönen zu kräftigem Rot und magischem Grün. Wenn auch Sie sich von den kanarischen Inseln verzaubern lassen wollen, buchen Sie doch einfach eines unserer Sonderangebote für die Kanaren.

Kanarische Inseln – Urlaub mit Folklore und Fiesta

Die Volksmusik der kanarischen Inseln erinnert an die Rolle des Archipels als Bindeglied zwischen Spanien und Lateinamerika. Einige Folklorestücke klingen spanisch, andere könnten auch aus Mexiko oder Peru stammen. Die Trachten sind von Insel zu Insel verschieden. Bei einem Urlaub auf Gran Canaria zum Beispiel sieht man die Mädchen runde, flache Hüte mit Pompons und bunt verzierte Röcke tragen. Weitere Infos zur Insel Gran Canaria.

Kanarier lieben Fiestas. Sie sind aus ihrem Leben nicht wegzudenken. Meistens haben sie einen religiösen Ursprung und gelten einem Inselheiligen. Die Musik spielt bei den Feierlichkeiten eine ganz besondere Rolle. Der Rhythmus und die Melodie der Lieder sind sehr leidenschaftlich. Meistens werden sie begleitet von der Timple, einem kleinen Saiteninstrument, Trommeln und Holzflöten.

Kanarische Inseln – Urlaub in aufregender Natur

Während Ihres Urlaubs auf den Kanarischen Inseln werden Sie mediterran-subtropisches Klima vorfinden. Die Sommermonate sind trocken, in den Wintermonaten kann es ab und zu Regenschauer geben. Im Sommer liegen die Durchschnittstemperaturen bei rund 25 °C. Aber auch im Winter sinken die Temperaturen kaum unter 17 °C. Durch das ganzjährig angenehme Klima, tragen die Kanaren den Beinamen „Inseln des ewigen Frühlings“.

In den Küstengebieten gibt es wunderschöne Strände, die während eines Aufenthalts in einer Ferienwohnung auf den Kanarischen Inseln zu einem erholsamen Badetag einladen. Ob Teneriffa, Fuerteventura oder Gran Canaria – jede der Kanarischen Inseln lockt mit ihrem eigenen Charme und faszinierenden Badebuchten die Urlauber an.

Neben den Stränden lohnt es sich, die Pflanzen- und Tierwelt der Kanaren zu erkunden, denn die Inselgruppe zeichnet sich durch eine große Artenvielfalt aus. Je nach Höhenlage und Niederschlagsmenge ist die Vegetation sehr unterschiedlich. Auf Wegen und an Hauswänden sieht man häufig kleine Eidechsen oder Mauergeckos. Beeindruckend ist auch die Vogelwelt der Kanarischen Inseln. Als Symbol der Inselgruppe gilt natürlich der Kanarienvogel. In Küstennähe finden sich Meeresschildkröten, das größte Reptil der Kanaren. Beim Tauchen im Meer gibt es zahlreiche Fischarten zu entdecken: Rochen, Papageifische, Meerbrassen und Schwertfische, um nur ein paar wenige zu nennen.

Reiseziele, die Sie auch interessieren könnten

Mallorca »

Türkische Riviera »

Griechische Insel Kreta »

Top Angebote Kanarische Inseln

Hotel Globales Acuario

1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

ab 241 p.P.

San Telmo

1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

ab 264 p.P.

Elegance Dania Park

1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

ab 281 p.P.

Perla Tenerife

1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

ab 282 p.P.

Tenerife Ving

1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

ab 284 p.P.

Tejuma

1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

ab 286 p.P.

Maga

1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

ab 291 p.P.

Marquesa

1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

ab 300 p.P.