Türkische Riviera – Urlaub am Mittelmeer

Traumhafte Strände, abenteuerliche Ausflugsziele und eine aufregende Kultur: Die Türkei ist ein beliebtes Urlaubsziel mit vielfältigem Angebot. Ins türkisblaue Wasser eintauchen und die farbenfrohe Unterwasserwelt bestaunen oder einfach nur die Ruhe genießen – ob Sonnenanbeter oder Aktivurlauber: Die Türkische Riviera ist für Ferien mit der Familie wie auch im Türkei all inclusive Urlaub oder als Pärchenreise und für Alleinreisende bestens geeignet.

Türkei-Urlaub: Beste Reisezeit – das ganze Jahr

Die türkische Riviera erstreckt sich von Antalya bis zum Kap Anamur an der türkischen Südküste. Es herrscht mediterranes bis subtropisches Klima. Im Frühling und Herbst liegen die Temperaturen bei angenehmen 20 bis 30 Grad. Im Hochsommer kann das Thermometer auch mal über 40 Grad klettern. Kristallklares Wasser und blauer Himmel vor der Kulisse des mächtigen Taurus-Gebirges zeichnen das beliebte Feriengebiet der Türkei aus und machen einen Urlaub an der türkischen Riviera fast ganzjährig zu einem Erlebnis.

Lohnenswert ist eine Fahrt zum etwa 45 km südlich von Antalya liegenden Berg Tahtali bei Kemer. Mit einer Seilbahn gelangt man auf den 2.365 Meter hohen Gipfel des Taurus Gebirges. Von einer 360° Panorama-Sonnenterrasse kann man einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft, die Städte und das Meer genießen.

Antalya – Perle an der türkischen Riviera

Antalya ist für anatolische Verhältnisse eine „junge“ Stadt. Attaleia – so hieß Antalya damals – wurde erst 158 v. Chr. von König Attalos II. von Pergamon gegründet. Überreste der Stadtbefestigung sind die Mauern und Türme zu beiden Seiten des Hadrian-Tores, die Hafenmauer in der Nähe der Marina sowie der Uhrenturm auf dem Kale Platz. Das aus dem 13. Jahrhudert stammende, elegante Yivli Minarett der gleichnamigen Moschee ist das unverwechselbare Wahrzeichen der Stadt.

Heute gilt Antalya als eine der schönsten Städte in der Türkei und wird auch als „Perle an der türkischen Riviera“ bezeichnet. Bei einem Urlaub in der Türkei sollte man sich einen Ausflug nach Antalya also nicht entgehen lassen. Die Stadt bietet Urlaubern sowohl ruhige, schattige Plätze zum Verweilen als auch historische Sehenswürdigkeiten und hervorragende Einkaufsmöglichkeiten. Der Industriehafen liegt weit außerhalb der Stadt, so dass Urlauber in den vollen Genuss der reichen Grünanlagen und der Palmenstraßen kommen. Der idyllische Yachthafen bietet einen faszinierenden Ausblick auf das bizarre, die Stadt umgebende Taurusgebirge mit seinen teilweise 3.000 m hohen schneebedeckten Gipfeln. Der überdachte Bazar in der Stadtmitte lockt viele Urlauber an. Mit etwas Verhandlungsgeschick erhält man hier Mitbringsel wie Goldschmuck, Apfel-Tee, Wasserpfeifen und Kleidung zu günstigen Preisen. Auch ein Besuch im archäologischen Museum, das sich durch eine hervorragende Sammlung von Kunstschätzen der Region auszeichnet, ist bei einem Besuch Antalyas unbedingt zu empfehlen. Unweit von Antalya, in Aspendos, steht auch das best erhaltene Amphitheater der Türkei und erinnert an die reiche Vergangenheit seiner Stadt.

Reiseziele, die Sie auch interessieren könnten

Sonne und Strandurlaub pur bieten Ihnen auch andere attraktive Reiseziele. Vielleicht ist hier auch Ihr nächster Urlaubsort dabei:

Griechische Insel Kreta »

Kanarische Inseln »

Mallorca »

Top Angebote für die Türkei

Badeurlaub Türkei

Badeurlaub

1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

ab 198 p.P.

Belek, Türkei

Belek

1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

ab 198 p.P.

Strandurlaub Türkei

Side & Alanya

1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

ab 174 p.P.

Familienurlaub Türkei

TOP Resorts für Familien

1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

ab 155 p.P.