Fragen zu: Flügen

1. Buchung

Wie buche ich meinen Flug bei ferien.de?
Kann ich telefonisch buchen? 
Wie erfahre ich, ob meine Buchung erfolgreich war?
Warum ist der Flug von A nach C mit Umsteigen in B günstiger als ein Direktflug?
Fliege ich immer am günstigsten, wenn ich bei einem Billigflieger buche?
Worauf sollte ich bei der Buchung meines Fluges achten?
Sicher fliegen! Aktuelle EU-Liste unsicherer Fluggesellschaften.

2. Umbuchung und Stornierung

Kann ich den ersten Teilflug verfallen lassen?
Kann ich den Flug umbuchen? 
Welche Kosten entstehen bei einer Stornierung?
Kann ich die Namen in der Reservierung ändern?

3. Bezahlung

Wie kann ich meinen Flug bezahlen?
Bis wann muss der Flug bezahlt werden?

4. Ticket-Gebühren (Ticket-Fees)

Wie hoch ist das Vermittlungsentgelt?
Ist es dann nicht günstiger und sinnvoller, gleich direkt bei der Airline zu buchen?

5. Reisedokumente

Was ist ETIX? 
Wieso kann ich nur noch ein ETIX bestellen?
Wie funktioniert ETIX?
Welche Vorteile bietet mir ETIX?
Kann ein anderer Reisender mit meinem Ticket fliegen?
Was tun, wenn mein Ticket abhanden kommt?

1. Buchung

Wie buche ich meinen Flug bei ferien.de?

Klicken Sie in der Navigationsleiste auf "Flug" und wählen Sie "Billig- & Linienflüge" oder "Ferienflüge".

Nachfolgend ist der Ablauf einer Buchung unter „Billig- und Linienflüge“ aufgeführt:

Flug suchen:

Füllen Sie einfach die Suchmaske nach Ihren Wünschen aus. Geben Sie Ihre Reisedaten ein: Abflugort, Zielort, Reisetermin und die Anzahl der Mitreisenden.

Klicken Sie dann auf den grünen Button „Flüge suchen“ (1. Schritt). Es werden sofort alle in Frage kommenden Fluggesellschaften auf Verfügbarkeit geprüft.

Die verfügbaren Flugplätze werden angezeigt, geordnet nach dem Preis (2. Schritt).

Flug buchen:

Zur Auswahl des gewünschten Fluges klicken Sie bei der gewünschten Verbindung auf "Zur Buchung" (2. Schritt).

Erneut werden die Flugdaten und der Gesamtpreis angezeigt. Klicken Sie erneut auf „Zur Buchung“ (3. Schritt).

Geben Sie dann bitte Ihre persönlichen Daten ein und wählen Sie die Zahlungsart. Die fett angezeigten Felder müssen Sie unbedingt ausfüllen, da wir sonst keine Buchung vornehmen können (4. Schritt).

Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten klicken Sie bitte auf den roten Button „Weiter zur Zahlungsweise“ (ebenfalls 4. Schritt).

Zahlungsweise:

Geben Sie bitte Ihre Kreditkarte, die Kreditkartennummer, (CVC-Prüfziffer) und die Gültigkeit Ihrer Kreditkarte ein. Sodann tragen Sie bitte Ihren Namen und Vornamen ein.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie die so genannte CVC-Nummer eingeben. Die CVC-Nummer steht auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte. Drehen Sie Ihre Karte auf die Rückseite. Im Unterschriftsfeld stehen mehrere Nummern. Sie benötigen die letzten drei Stellen (ebenfalls 4. Schritt). Bei American Express Karten steht die CVC-Prüfziffer auf der Vorderseite oben rechts und besteht aus 4 Ziffern.

Klicken Sie dann bitte auf „Weiter zur Eingabe der Reiseteilnehmer“ (ebenfalls 4. Schritt). Tragen Sie nun alle Reisenden ein.

Wählen Sie im unteren Kasten Ihren Reiseschutz. Wir empfehlen Ihnen, das Rundum-Sorglos-Paket zu buchen, das Ihnen eine optimale medizinische Absicherung im Urlaub garantiert.

Klicken Sie bitte dann auf „Weiter zur Buchungsvorschau“. Sie erhalten nun noch einmal alle Ihre Reisedaten im Überblick.

Zum verbindlichen Abschluss der Buchung müssen Sie bitte noch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen per Mausklick akzeptieren und den Knopf "Jetzt zahlungspflichtig buchen" klicken. Damit ist Ihre Buchung perfekt und verbindlich. Innerhalb weniger Minuten erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Die Tickets werden sofort nach der Buchung ausgestellt.

Kann ich telefonisch buchen?

Zu nachfolgenden Zeiten steht Ihnen die Mitarbeiter unseres Service-Centers Flug unter der Rufnummer 0234 96103 522 (es gilt der jeweilige Ortstarif Ihres Telefonanbieters) bzw. per Fax unter 030 - 698 024 39 zur Verfügung. Sie können auch eine E-Mail an service@ferien.de schicken.

Das Service-Center ist Montag bis Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr und an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr besetzt.

Wie erfahre ich, ob meine Buchung erfolgreich war?

Sofort nach Buchung Ihrer Plätze erhalten Sie online eine Bestätigung. Zusätzlich senden wir Ihnen eine gesonderte E-Mail mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Warum ist der Flug von A nach C mit Umsteigen in B günstiger als ein Direktflug?

Die Fluggesellschaften legen die Preise unter Berücksichtigung der Marktsituation und der Konkurrenz fest und nicht nach den geflogenen Strecken. Unter diesen Umständen kann es zu der Situation kommen, dass z.B. ein Flug Frankfurt - New York mit Umsteigen in Washington günstiger ist, als der direkte Flug Frankfurt - New York mit der gleichen Gesellschaft. Sie können Teilstrecken leider nicht verfallen lassen, denn die Fluggesellschaft würde sofort den kompletten Flug stornieren.

Fliege ich immer am günstigsten, wenn ich bei einem Billigflieger buche?

Nicht unbedingt. Der Flugpreis hängt nicht in erster Linie vom Namen der Airline ab, sondern von der Auslastung der Maschine. Heutzutage verändern Fluggesellschaften ihre Preise in sehr kurzen Abständen.

Worauf sollte ich bei der Buchung meines Fluges achten?

Am besten bucht, wer sich vorab folgende Fragen stellt: Wann will ich reisen? Wie viel zeitlichen Spielraum habe ich? Wie lange soll die Reise dauern? Wie wichtig ist die genaue Lage des Flughafens? Muss das Ticket umbuchbar und stornierbar sein? Wann fliegen die nächsten Maschinen der Airline, wenn ich umbuchen muss? Welchen Service erwarte ich am Boden und in der Luft – Lounge-Zutritt? Sitzplatzreservierung? Viel Platz im Flugzeug? Bord-Verpflegung? Freigepäck? Von Ihren Antworten hängt ab, welches Angebot – etwa das eines Linien- oder das eines Billigfliegers – für Sie am besten passt.

Bitte beachten Sie, dass mitreisende Kleinkinder unter 2 Jahren keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz haben.

Sicher fliegen! Aktuelle EU-Liste unsicherer Fluggesellschaften

Die Europäische Kommission hat eine Liste von Fluggesellschaften veröffentlicht, die nicht mehr in der EU starten und landen dürfen. Grundlage dieser Liste sind sowohl Erfahrungen einzelner Mitgliedsländer mit diesen Fluggesellschaften als auch Untersuchungen durch Sachverständige.

Die aktuelle EU-Liste unsicherer Fluggesellschaften finden Sie hier.

2. Umbuchung und Stornierung

Kann ich den ersten Teilflug verfallen lassen?

Nein, das ist leider nicht möglich. Wenn Sie die erste Teilstrecke nicht antreten, storniert die Fluggesellschaft sofort die restliche Reservierung.

Kann ich den Flug umbuchen?

Eine Umbuchung ist vom gebuchten Tarif abhängig. Wenn laut Tarifbestimmungen eine Umbuchung möglich ist, so ist sie in der Regel mit sehr hohen Kosten verbunden. Oft ist aber eine Umbuchung einer Stornierung mit anschließender Neubuchung gleichzustellen. Genaueres zu etwaig anfallenden Umbuchungsgebühren erfahren Sie von unserem Service-Center Flug unter Tel. 0234 96103 522 (es gilt der jeweilige Ortstarif Ihres Telefonanbieters).

Welche Kosten entstehen bei einer Stornierung?

Die Höhe der Stornierungsgebühren ist vom gebuchten Tarif abhängig und kann bis zu 100% des Ticketpreises ausmachen. Etwaige Stornogebühren richten sich nach den Tarifbestimmungen der jeweiligen Airline. Genaueres zu anfallenden Stornogebühren erfahren Sie von unserem Service-Center Flug unter der Telefonnummer 0234 96103 522 (es gilt der jeweilige Ortstarif Ihres Telefonanbieters).

Kann ich die Namen in der Reservierung ändern?

Bei einer Flugbuchung kann man den Namen der Reisenden nicht mehr ändern. Die Flugscheine werden direkt nach Buchung gedruckt, und daher wäre die Änderung eines Tippfehlers oder das Ändern des Reiseteilnehmers einer Umbuchung oder Stornierung mit Neubuchung gleichzusetzen.

3. Bezahlung

Wie kann ich meinen Flug bezahlen?

Die Bezahlung erfolgt stets per Kreditkarte. Sie haben die Wahl, Ihre persönlichen Daten online über eine sichere Verbindung (SSL Verschlüsselung) einzugeben oder sie unserem Service-Center unter der Nummer 0234 96103 522 (es gilt der jeweilige Ortstarif Ihres Telefonanbieters) telefonisch durchzugeben. Die Bezahlung per Rechnung oder per Nachnahme ist nicht möglich.

Bis wann muss der Flug bezahlt werden?

Da sich Flugpreise und Steuern ständig ändern (etwa in Folge von Währungsschwankungen), müssen die Tickets umgehend ausgestellt und sofort bezahlt werden.

4. Ticket-Gebühren (Ticket-Fees)

Wie hoch ist das Vermittlungsentgelt?

Für Flüge innerhalb Deutschlands und Europa beträgt die Ticketgebühr bei Buchungen über das Internet € 15 und bei telefonischen Buchungen € 26. Für Langstreckenflüge wird eine Ticketgebühr von € 15 bei Onlinebuchungen und € 36 bei telefonischen Buchungen berechnet. Bei Stornierungen und Umbuchungen wird das Vermittlungsentgelt nicht erstattet.

Welche Ticketgebühr (Ticket Fee) für Flugleistungen gilt, wird Ihnen transparent bei der Buchungsabfrage dargestellt. Der von ferien.de dargestellte Preis ist immer der Endpreis für ein ETIX zuzüglich möglicher Extrakosten (z.B. für Papiertickets und diverse Versandarten).

Ist es dann nicht günstiger und sinnvoller, gleich direkt bei der Airline zu buchen?

Nein. Denn egal, wo Passagiere ihre Flüge buchen, kostet die Ticket-Vermittlung künftig extra. Fluggesellschaften, die auf das Nettopreismodell umgestellt haben, erheben im Eigenvertrieb ebenfalls Aufschläge. Außerdem können Sie dort natürlich immer nur das Angebot der jeweiligen Airline buchen.

5. Reisedokumente

Was ist ein ETIX?

„ETIX“ steht für das papierlose "Electronic Ticket". Bei Buchung eines ETIX werden alle Daten zuverlässig im Buchungssystem der jeweiligen Airline gespeichert, so dass kein Papier-Flugticket benötigt wird.

Wieso kann ich nur noch ein ETIX bestellen?

Die IATA (International Air Transport Association) verpflichtet alle Reisebüros und Fluggesellschaften, zum 01.06.2008 nur noch elektronische Flugscheine auszustellen.

Wie funktioniert ETIX?

Sie bezahlen wie gewohnt mit Ihrer Kreditkarte.

Bei der Buchung geben Sie an, wie Sie sich ausweisen möchten: mit Ihrer Kredit- oder Frequent-Flyer-Karte oder auch dem Personalausweis bzw. dem Reisepass.

Mit Ihrer Kredit- oder Frequent-Flyer-Karte können Sie sich für Ihre Bordkarte an jedem Quick Check-in Schalter der Airline wenden.

Mit dem Personalausweis bzw. dem Reisepass wenden Sie sich bitte an den Abfertigungsschalter der Fluggesellschaft. Sie erhalten zusätzlich einen Beleg mit Ihren aktuellen Reisedaten, dem Flugpreis sowie den Steuern und Gebühren.

Bei Angabe Ihrer Frequent-Flyer-Karte werden Ihre Meilen automatisch Ihrem Konto bei der Airline gut geschrieben.

Welche Vorteile bietet mir ETIX?

Sie müssen sich nicht um die Zustellung Ihres Flugscheins kümmern - er liegt elektronisch in der Datenbank der Fluggesellschaft für Sie am Flughafen bereit. Ihr Vorteil: Keine Hinterlegungsgebühren, kein Abholen, kein Zuschicken.

Sie können ETIX weder vergessen noch verlieren: Ihre Daten sind immer vorhanden.

Sie können bis 2 Stunden vor Abflug online buchen. Buchungen über unsere Service-Center sind bis 60 Minuten vor Abflug möglich.

Sie gelangen noch schneller an Ihren Sitzplatz, indem Sie im Internet- oder über Ihr Handy (WAP Check-in) einchecken. ETIX gewährleistet schnelleres Einsteigen durch das Quick Boarding Drehkreuz (nur bei Lufthansa Flügen in Deutschland).

Kann ein anderer Reisender mit meinem Ticket fliegen?

Nein, ein Flugticket ist ein persönliches Dokument und nicht übertragbar.

Was tun, wenn mein Ticket abhanden kommt?

Zur Vorbeugung kopieren Sie vor Abflug Ihr Ticket und bewahren die Kopie getrennt davon auf. Wenn Ihnen Ihr Ticket z.B. gestohlen wurde, müssen Sie vor Ort die Fluggesellschaft kontaktieren und den Verlust melden. Beim Rückflug wird Ihnen gegen eine Gebühr ein Ersatzdokument ausgestellt.